Neuer Rastplatz

Übersicht nächster Seite

GEDENKSTÄTTE AUGUSTASCHACHT – November 2018

Neuer Rastplatz an der Gedenkstätte Augustaschacht

Ein neuer Rastplatz ist im Oktober neben der Gedenkstätte Augustaschacht entstanden. Er steht Besucherinnen und Besuchern der Gedenkstätte, sowie der Öffentlichkeit ab sofort zur Verfügung.
 


Eingerichtet wurde der Rastplatz durch den Verein Gedenkstätten Gestapokeller und Augustaschacht, der zu diesem Zweck Fördermittel der Gemeinde Hasbergen und des Landes Niedersachsen vom Amt für regionale Landesentwicklung erhalten hat. Die Georgsmarienhütte GmbH unterstützte das Vorhaben, das von der Bildungswerkstatt Georgsmarienhütte mit heimischen Pflanzen und Hölzern sehr einladend umgesetzt wurde.

Der neue Rastplatz bietet nun den regionalen und internationalen Gästen der Gedenkstätte und der Region Osnabrück erstmalig eine angenehme Möglichkeit, eine Pause in schöner Umgebung einzulegen.
 

Viel Vorfreude auf das nächste Frühjahr weckt der neue Rastplatz bei Bürgermeister Holger Elixmann und Mareike Mons von der Gemeinde Hasbergen, Sven Vinke und Marcus Wolf von der Georgsmarienhütte GmbH, Georg Hörnschemeyer, Heinrich Trimpe-Rüschemeyer, und Dr. Michael Gander vom Gedenkstätten Gestapokeller und Augustaschacht e.V. Sehr zufrieden mit ihrer Arbeit zeigten sich Thomas Sautmann, Ralf Berlsmann, sowie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Bildungswerkstatt Georgsmarienhütte.
 


Übersicht nächster Seite
nach oben
AktuellesAktuellesAktuelles