... ganz normale Beamte ...

Übersichtvorherige Seitenächster Seite


 

GEDENKSTÄTTE GESTAPOKELLER – Sonntag, 14. Februar 2016, 15 Uhr

... ganz normale Beamte ... Biografische Notizen zur Gestapostelle Osnabrück
Vortrag

Bei der Betrachtung des staatlichen Unrechts des NS-Staates stehen zwar meist die Opfer im Vordergrund. Für die Gestapostelle Osnabrück sind einige Angaben zum Personal erhalten, so daß auch die Verantwortlichen benannt werden können. Gestapo-Beamte kamen überwiegend aus der Kripo und anderen Polizeidienststellen.

Für Osnabrück sind die meisten namentlich bekannt und werden von Georg Hörnschemeyer, dem Vorsitzenden des Vereines Gedenkstätten Gestapokeller und Augustaschacht, in seinem Vortrag am Sonntag, dem 14. Februar 2016, um 15 Uhr in der Gedenkstätte Gestapokeller im Schloss Osnabrück vorgestellt.

Der Eintritt zu dieser gemeinsamen Veranstaltung der Volkshochschule Osnabrück, des Kulturgeschichtlichen Museums / Felix-Nussbaum-Haus, sowie der Gedenkstätten Gestapokeller und Augustaschacht ist frei.


Übersichtvorherige Seitenächster Seite
nach oben
AktuellesAktuellesAktuelles