Künstlergespräch

Übersichtvorherige Seitenächster Seite



GEDENKSTÄTTE AUGUSTASCHACHT – Sonntag, 22. November 2015, 15 Uhr

Künstlergespräch zur Ausstellung BEYOND SIGHT

Am Sonntag, den 22. November 2015, um 15.00 Uhr findet in der Gedenkstätte Augustaschacht ein Künstlergespräch mit Grigory Berstein statt. Das Projekt BEYOND SIGHT von dem Kölner Künstler Grigory Berstein findet zeitgleich in der Gedenkstätte Augustaschacht und im Felix-Nussbaum-Haus in Osnabrück statt.

BEYOND SIGHT soll mit den Mitteln der Kunst Empathie und Phantasie der Betrachter anregen. Menschenschicksale, wie das von Felix Nussbaum oder der Strafgefangenen im Arbeitserziehungslager Ohrbeck der Osnabrücker Gestapo, sollen nicht distanziert betrachtet werden, sondern mit menschlicher Anteilnahme.

Im Gespräch mit dem Künstler Grigory Berstein werden seine Klanginstallationen STEPS und TEARS (Sound Design: Dmitry Zakharov & Karsten Lutz) sowie seine Installation BACKWARDS-FORWARDS in der Gedenkstätte Augustaschacht vorgestellt.

Grigory Berstein wurde 1948 in Moskau geboren, wo er zunächst Buchillustration studierte und für mehrere Verlage arbeitete. Seit 1991 lebt und arbeitet Grigory Berstein in Köln. Heute zeigt er seine Arbeiten in Deutschland, Russland, Frankreich und den USA.

Der Eintritt zu dieser gemeinsamen Veranstaltung der Volkshochschule Osnabrück, des Kulturgeschichtlichen Museums / Felix-Nussbaum-Haus, sowie der Gedenkstätten Gestapokeller und Augustaschacht ist frei. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie in der anliegenden Einladungskarte.


Übersichtvorherige Seitenächster Seite
nach oben
AktuellesAktuellesAktuelles